EN DE hk-engineering.com
Mediengalerie

Motorenbau & Einspritzanlagenbau

Die Herzstücke eines 300 SL verlangen Know-how, große Erfahrung und Hingabe. Die damals aus dem Flugzeugbau stammende revolutionäre Direkteinspritzung wird genauso bei HK Engineering von einem Ingenieur instandgesetzt, gewartet und neu aufgebaut wie der 300 SL Motor, der zudem in den vergangenen Jahren durch etliche Verbesserungen in Materialgüte und Be-/Verarbeitung sehr standfest geworden ist und leicht Laufleistungen von 100.000 km und mehr erreichen kann.

Dies gilt für die klassischen Graugussmotoren genauso wie die in den letzten Baujahren des 300 SL Roadster eingesetzten Alugussmotoren. Insgesamt fünf Motorenspezialisten kümmern sich um die Wiederbelebung, Verfeinerung, der Optimierung/Tuning sowie der Vorbereitung von Renneinsätzen … die vielen Erfolge in Rennen seit 1998 bei Le Mans Classic, Carrera Panamericana, Oldtimer Grand Prix sprechen hier eine deutliche Sprache der Zuverlässigkeit.

Photos

Video